Kölsche Fastelovend Eck

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
Blitz
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

Spendengelder fließen in „Wünsch-Dir-jet”-Aktion von Cura Colonia e.V.
Spendengelder fließen in „Wünsch-Dir-jet”-Aktion von Cura Colonia e.V.... 

Neues Kölner Dreigestirn im Gürzenich proklamiert
Neues Kölner Dreigestirn im Gürzenich proklamiert... 
Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!
Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!... 
 
 
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018
Die „Appelsinefunke“ stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018...
 
Sofortzugriff auf alle Artikel
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!

Bierhaus und Karnevalisten zeigen wieder Herz für Kinder
Bierhaus und Karnevalisten zeigen wieder Herz für Kinder Köln.... 

AXA Alaaf e.V. lädt ein zur Kostümparty im Gir Keller
AXA Alaaf e.V. lädt ein zur Kostümparty im Gir Keller... 

Mondachs han mer frei!“
„Mondachs han mer frei!“ - Unsere legendäre Sitzung geht in die 6....

 
ALLES FÜR ANDERE! Kölns große Wohltätigkeitssitzung
ALLES FÜR ANDERE! Kölns große Wohltätigkeitssitzung... 

Prunksitzung Husaren Schwarz-Weiß Siegburg
Prunksitzung Husaren Schwarz-Weiß Siegburg Samstag 27. Januar... 
 
 
Chevaliers von Cöln 2009 e.V. laden ein zur... 
 
Veranstaltungen der 1. Damengarde Coeln 2014 e.V. in der Session..

Mit Freunden feiern! KG Blau-Rot und Stromlose Ader
Mit Freunden feiern! KG Blau-Rot und Stromlose Ader... 

Wohltätigkeitssitzung Kleine Erdmännchen 2018
Wohltätigkeitssitzung Kleine Erdmännchen 24. Januar...

Typisch Kölsch - Benefiz-Aape Sitzung in der Residenz am Dom
Typisch Kölsch - Benefiz-Aape Sitzung in der Residenz am Dom... 

Große "Schäl Sick" Sitzung am Karnevalssamstag
Große "Schäl Sick" Sitzung am Karnevalssamstag 
Rocking Pappnas - Karnevals-Gesellschaft Schäl Sick "om Rhing"
Rocking Pappnas - Karnevals-Gesellschaft Schäl Sick "om Rhing" 

Mädchensitzung der Deutzer Karnevals-Gesellschaft Schäl Sick
Traditionelle kölsche Mädchensitzung der Deutzer Karnevals-Gesellschaft... 
Sitzung der Kölschen Ulanen
Sitzung der Kölschen Ulanen 

                                                                           

Artikel Übersicht


  • mehr... (2434 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 300 mal gelesen

„Altstädter-Kostümsitzung“ im Maritim (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
„Altstädter-Kostümsitzung“ am 06. Januar 2018
im Hotel Maritim,
Köln. Die Altstädter Köln 1922 eV nahmen am 6. Januar das Maritim-Hotel ein - wer den Aufzug der Altstädter erlebt hat, weiß, dass allein der Aufzug ein unvergesslicher Programmpunkt ist. Und wieder war im Publikum von Gästen erstaunt zu hören: Wie viele kommen denn da noch? Die passen ja gar nicht alle auf die Bühne!
Doch, sie passen, aber wenn alle drauf stehen, ist auch nicht mehr viel Luft. Doch vorher zeigte die Kinder- und Jugendtanzgruppe Kölsche Dillendöppcher e. V. ihr Können und was in der Session von ihnen zu sehen sein wird - und das begeisterte die Gäste im fast ausverkauften Maritim-Saal.
Das Korps mit Regimentsspielmannzug stand nach seinem Einzug auf der Bühne und das Publikum war erschöpfter als die Akteure und setzte sich in Erwartung auf das, was nun kommt. Doch da hatten sie nicht mit "Zementbüggel" Norbert Haumann, dem Sitzungsleiter, gerechnet, der noch einmal darum bat, aufzustehen und mit dem Sitznachbarn anzustoßen, da man mit diesem noch ein paar Stunden verbringen würde. Außerdem kündigte er an, dass es im Laufe der Sitzung noch einige Gelegenheiten geben würde, sich vom Sitz zu erheben.

mehr...


Bistro Sitzung Seventy 77 Seven (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Bistro Sitzung Seventy 77 Seven 
Sonntag 07.01.18 ab 11:11 Uhr (Einlass 09:30 Uhr) 
Kneipenkarneval zum anfassen...
 
Restkarten an der Tageskasse erhältlich! 
 
 


Ordensabend bei der G.M.K.G. (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Ordensabend bei der G.M.K.G.
Köln. Auch wenn alle aus der Reihe tanzen - die GMKG blieb ihrem Ordensabend wie gewohnt treu und das war gut so. An Stehtischen oder - zum Essen auch im hinteren Bereich mit Tischen und Stühlen - war es wieder Zeit, Gäste bei den Mülheimern zu sein. Der mittlerweile sehr beliebte lockere Ordensabend der Gesellschaft ist nicht nur eine Gelegenheit, das neue Magazin kennenzulernen, die Tänze der Rheinmatrosen zu genießen oder den Orden zu erhalten, sondern auch die, karnevalistische Freunde zu treffen und den einen oder anderen "Smalltalk" zu halten, der in der hektischen Zeit der Sitzungen oft zu kurz kommt. In der kurzen Session werden die nächsten Wochen wieder mal etwas stressiger sein, da die Termine sich in die kurze Zeit einfügen müssen. Deshalb - das spürte man sehr intensiv - war die Gelegenheit, sich zu unterhalten für die meisten Gäste sehr wichtig. Dass es für die Aktivitäten auf der Bühne nicht immer sehr schön für die Akteure ist, daran muss man sich wohl gewöhnen.


mehr...


Fahnenweihe im Kölner Dom (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 


Fahnenweihe im Kölner Dom
Köln. Am 04.01.18 fand die Fahnenweihe  u. a. auch der Kinder- und Jugend Tanzgruppe der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor 1951 e. V. "Boore Pänz"  im Kölner Dom statt.
Die Fahne war ein Geschenk vom ehemaligen Bauern des Kölner Dreigestirns 2015 "Michael Müller" an die Pänz der KG.
Es herrschte absolutes Gänsehaut-Feeling bei der Weihe, als Domdechant Robert Kleine nicht nur die Fahne der "Boore Pänz", sondern auch die kleinen Tänzerinnen und Tänzer segnete.

mehr...


Neues Kölner Dreigestirn im Gürzenich proklamiert (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
Neues Kölner Dreigestirn im Gürzenich proklamiert

Köln. Jetzt ist es endlich offiziell: Das neue Kölner Dreigestirn ist im Amt! Prinz Michael II. (Gerhold), Bauer Christoph (Stock) und Jungfrau Emma (Erich Ströbel) wurden bei der Proklamation im Gürzenich vom Publikum begeistert empfangen. Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm gab das Festkomitee Kölner Karneval an diesem Abend einen ersten Ausblick auf die Session 2018, die unter dem Motto „Mer Kölsche danze us der Reih” steht.

 


Nach der Vorstellung durch den neuen Festkomitee-Präsidenten Christoph Kuckelkorn und der anschließenden Proklamation durch Oberbürgermeisterin Henriette Reker konnte Prinz Michael seine Gefühle kaum in Worte fassen: „Für uns geht ein Traum in Erfüllung. Die nächsten Wochen werden für uns Drei eine einzigartige Erfahrung sein, dafür bedanken wir uns bei allen, die uns bis hierhin geholfen haben – allen voran unsere Nippeser Bürgerwehr”. Das Traditionskorps aus dem Kölner Norden stellt in dieser Session nach 1978, 1994 und 2003 zum vierten Mal in ihrer Geschichte das Dreigestirn. Während ihrer jecken Regentschaft werden die Drei neben über 400 Auftritten auf den Bühnen Kölns vor allem das Engagement für Ältere Menschen in den Vordergrund stellen und dabei mit dem Cura Colonia e.V. zusammenarbeiten.

Die Oberbürgermeisterin nutzte die Proklamation für einen humorvollen und natürlich kölschen Appell mit ernstem Hintergrund: Sie spielte auf die Vorfälle am 11.11. an, die mit Karneval nicht nur aus ihrer Sicht nichts zu tun haben: „Us der Reih ze danze hät nur dann Charme, wann die Reih och noch als Reih ze erkenne es. Dat müsse mer widder op de ‚Reih’ krieje.” Zur Umsetzung Ihrer Forderung nahm sie noch auf der Bühne die drei Regenten der kölschen Jecken in die Pflicht, die selbstverständlich zustimmten.

mehr...


Festkomitee Kölner Karneval präsentiert neues Bühnenbild (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Festkomitee Kölner Karneval präsentiert neues Bühnenbild für die Session 2018
LED-Verkleidung und Illuminationskonzept für den Großen Saal im Gürzenich 
Köln. Einen Tag vor der Proklamation des designierten Kölner Dreigestirns 2018 präsentierte Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn heute das neue Bühnenbild im Großen Saal des Gürzenichs. Mit kunstvollen Illuminationen und neuer LED-Verkleidung ist in der Session 2018 für jede Veranstaltung das richtige stimmungsvolle Setting möglich.

Im Mittelpunkt des Bühnenbildes steht wieder die große LED-Leinwand, die nach ihrer Premiere im letzten Jahr nun ein fester Bestandteil der karnevalistischen Bühne ist. Sie kann während der Session für individuelle Einspieler genutzt werden, die das Sessionsmotto oder Informationen der einzelnen gastgebenden Karnevalsgesellschaften zeigen. Umrahmt wird die LED-Wand von der Kölner Stadt-Kulisse sowie – passend zum diesjährigen Motto „Mer Kölsche danze us der Reih“ – von verschiedenen Tänzerfiguren in den Farben des Sessionsmottos.
 



v.l.n.r.: Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn mit Franz Josef Khalifeh (müllermusic), Herbert Geiss (Deiters) und Bernhard Conin (KölnKongress)

mehr...


Wenn die Mama stolz auf ihren Nachwuchs ist (Köln und Umgebung)

Thema: 2018


Wenn die Mama stolz auf ihren Nachwuchs ist
Biggi Fahnenschreiber-Depenheuer von der KG Alt Köllen v. 1883 e. V. ausgezeichnet
Köln. Zu Beginn des Jahres finden zahlreiche Appelle der Kölner Karnevalsgesellschaften statt, meist in den großen Sälen der Innenstadt. Doch manch eine Gesellschaft mag es etwas beschaulicher und dann zieht man ins Leonardo Hotel am Stadtwald, so wie die KG Alt Köllen v. 1883 e. V. Diese lud am 03.01.2018 zum Dreikünnige-Appell 2018 ein, der bedingt durch die kurze Session vor dem Dreikönigen-Tag stattfand.
Neben der Aufnahme neuer Mitglieder, der Verleihung des neuen Sessionsordens und zahlreicher Ehrungen stand eine Frau an diesem Abend ganz besonders im Mittelpunkt.



Die Grand-Dame des Kölner Karnevals, Ballettmeisterin Biggi Fahnenschreiber-Depenheuer, auch liebevoll „Mutter aller Mariechen“ genannt, erhielt aus den Händen von Präsident Prof. Dr. Rolf-Rainer Riedel die „Goldene Mütze“ der Gesellschaft für ihr Wirken im Kölner Karneval, das bis heute anhält. Die Laudatio hielt der 1. Vorsitzende Ernst Braun. Senatspräsident Gregor Berthold und Geschäftsführer Uwe Lüdemann überreichten Urkunde und Blumen an die Geehrte. Biggi Fahnenschreiber-Depenheuer ist trotz ihres (nicht zu glaubenden) Alters von jungen 86 Jahren immer noch aktiv im Tanzen und trainiert heute z. B. noch das Kölner Dreigestirn für seine Auftritte. Dieses Training hatte sie vor langer Zeit mit Ballettmeister Peter Schnitzler, einem weiteren Urgestein des Kölner Tanzes, ins Leben gerufen. Ihr ist es zu verdanken, dass es heute überhaupt noch Tanzgruppen im Karneval gibt. Seit nunmehr 70 Jahren ist sie im kölschen Fasteleer aktiv und das sicher noch viele viele Jahre, denn sie wollte während der Verleihung lieber tanzen, statt stillzustehen.

mehr...


Neppes opjepass! Et jeiht widder loss! Corps-Appell der Nippeser Bürgerwehr (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Neppes opjepass! Et jeiht widder loss!
Corps-Appell der Nippeser Bürgerwehr v. 1903 e. V.
Köln. Gerade ist das letzte „Stille Nacht...“ verklungen, da ertönt auch schon wieder ein altbekannter und langersehnter Ruf für die Straßen und Säle von Köln: „Kölle Alaaf!“. Am 2.Januar 2018, das Jahr ist gerade mal knapp 48 Stunden alt, zog es eine Heerschar von in orangen Uniformen gekleideter Herren, den Appelsinefunke, in den Saal des Pullman Cologne Hotels an der Helenenstraße.
Die Nippeser Bürgerwehr von 1903 e. V, hatte zum Corps-Appell geladen und neben dem Nippeser Traditionskorps zog es auch zahlreiche Herren und Damen zahlreicher Karnevalsgesellschaften, Medien und Politik in die Hofburg. Quasi war der Appell ein Probelauf für den kommenden Tag, denn die Bürgerwehr stellt in dieser Session das Kölner Dreigestirn.



Das letzte noch lebende Gründungsmitglied der Nippeser Bürgerwehr, Heinz-Günther Nippes, begrüßte die Gäste und übergab das Wort an Präsident Artur Tybussek, der unter den Gästen seine Präsidentenkollegen der Prinzengarde Köln von 1906 e. V., der  Ehrengarde der Stadt Köln v. 1902 e. V., der Bürgergarde blau-gold von 1904 e. V, der Altstädter Köln von 1922 e. V. und des Treuen Husar blau-gelb von 1925 e. V., sowie den Bürgermeister der Stadt Köln, Dr. Ralf Heinen, Bezirksbürgermeister der Innenstadt Andreas Hupke und den Leiter des Ordnungsamtes der Stadt Köln, Engelbert Rummel begrüßen konnte.

mehr...


Der Treue Husar startet mit Korpsappell in die Session (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Der Treue Husar startet mit Korpsappell in die Session
Köln. Mit einem traditionellen Korpsappell im Hotel Pullman Cologne ist die KG Treuer Husar Blau-Gelb von 1925 e. V. Köln in die Session gestartet. 22 neue Mitglieder begrüßt das Kölner Traditionskorps in seinen Reihen – darunter auch die neue Marie Clara Scheurer. Mit der Hand auf der Fahne haben sie geschworen, Griesgram und Muckertum zu bekämpfen und anderen Menschen stets Freude zu bereiten. Auftritte der Tanzgruppe Zunft Müüs und der stimmungsvollen Gulaschkapell sorgten für eine willkommene Abwechslung.




Präsident und erster Vorsitzender Markus Simonian und Kommandant Hartmut Kramer haben neben den Neumitgliedern verdiente Freunde und Förderer ehrenhalber in das Korps á la Suite der Gesellschaft aufgenommen. Zu ihnen gehören Hans-Georg Haumann, Präsident der EhrenGarde der Stadt Köln 1902 e.V., Hans Willy Fahnenbruck, Senatspräsident der Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V., Lutz Schade, Senatspräsident der Kölner Funken Artillerie blau weiß von 1870 e.V., das Ex-Dreigestirn mit Prinz Stefan Jung, Bauer Andreas Bulich und Jungfrau Stefan Knepper, Udo Beyers, Präsident des KKV Unger Uns sowie der Gastreiter und Trainer Jörg Herriger. Sie tragen nun den Titel „Rittmeister á la Suite“.
 

mehr...


Kötte för d'r Zoch in Köln-Kalk (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
 
Kötte för d'r Zoch in Köln-Kalk
Köln. Um weiterhin zu gewährleisten, dass eine Tradition erhalten bleibt, "kötten" die Mitglieder vom Familije Stammdesch Köln-Kalk:
"Hallo ihr Lieben, wenn ihr uns seht, dann seid bitte so lieb, packt das Portemonnaie aus und spendet für den Dienstagszug! Wir sind für alle Spenden dankbar. Wenn nämlich nix mehr gemacht wird, geht wieder eine Tradition in den Veedeln kaputt.


mehr...


KFE hat Nachwuchs (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
In eigener Sache:

Wir freuen uns, mit sofortiger Wirkung Nadine Sprung in unserem Redaktionsteam begrüßen zu dürfen. Nadine Sprung war schon als Pressesprecherin im Kölner Karneval tätig und bringt den richtigen Spaß an der Freud mit. Außer der karnevalistischen Aktivitäten für KFE betreibt sie eine eigene Homepage: "Köln und Mehr" http://redaktion-koelnundmehr.de ,wo sie über aktuelle kulturelle Veranstaltungen in Köln berichtet.



Luxuskreuzfahrtschiff spendet wertvolle Möbel an SBK Köln (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

 
Luxuskreuzfahrtschiff spendet wertvolle Möbel an SBK Köln
Köln. Durch die Vermittlung und Unterstützung von dem Verein „Alles für Andere e. V.“ der sich für Menschen, die aufgrund von Behinderung, sozialer Benachteiligung oder persönlicher Schicksalsschläge Hilfe benötigen engagiert, sowie dem Präsidenten der KG Fidele Zunftbrüder, Theo Schäfges, der auch 2. Vorsitzender des KKK (Klub Kölner Karnevalisten) ist, hat heute Morgen am Rheinufer in Köln eine besondere Aktion stattgefunden.
Das Luxusflusskreuzfahrtschiff „Elegant Lady“ beendete in Köln seine Silvesterreise und soll dann direkt weiter in die Niederlande fahren, wo das Schiff auf einer Werft generalüberholt wird. Die Agentur und Kreuzfahrtgesellschaft Plantours aus Bremen hatte die Idee, ihre wertvolle Salonausstattung aus dem Schiff zu spenden. Schnell war ein Abnehmer gefunden.

mehr...


Eröffnung des „Kaatebus“ des Festkomitees auf dem Kölner Neumarkt (Köln und Umgebung)

Thema: 2018

Eröffnung des „Kaatebus“ des Festkomitees auf dem Kölner Neumarkt

Köln. Am Mittwoch, 3. Januar 2018 um 9:30 Uhr, ist es endlich wieder soweit: Der knallrote  „Kaatebus“ des Festkomitee Kölner Karneval öffnet auf dem Neumarkt seine Türen und bietet allen Jecken umfassende Angebote zu den vielen Karnevalsveranstaltungen in der Session 2018 an. Dazu zählen Karten für Veranstaltungen des Festkomitees und der angeschlossenen Kölner Karnevalsgesellschaften, Tribünenkarten für den Kölner Rosenmontagszug und die Schull- un Veedelszöch sowie die originalen Kölner Karnevalsprodukte des Festkomitees, wie z. B. Festabzeichen, Mottoschal, T-Shirts und vieles mehr.  

 

 


mehr...


„Wunschbaum für Kinderträume zu Weihnachten“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2018
 
„Wunschbaum für Kinderträume zu Weihnachten“
Köln. Mit dem Erlös ihres weihnachtlichen Basars bescherten die Schmuckstückchen den Kindern der Ehrenfelder Arche (Christliches Kinder- und Jugendwerk e. V. in Köln-Ehrenfeld) fröhliche Weihnachten und erfüllten ihre Wünsche.
Hierfür haben sich die Kinder bereits aus einem umfangreichen Wunschkatalog, in dem verschiedene Dinge (z.B. Puppe, Stofftier, Lego, etc.) aufgeführt waren, ihren Wunsch ausgesucht und diesen auf einen Wunschzettel geschrieben. Diese wurden an einem Weihnachtsbaum aufgehängt und alle Besucher des Basars hatten so die Möglichkeit, die Aktion zu unterstützen.


mehr...


Guten Rutsch ins Jahr 2018 und HAPPY NEW YEAR! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

 

 

Guten Rutsch ins Jahr 2018

und

Happy New Year!

 



 

 Allen vell vell Spasss un ne joode Rötsch!

Liebe Leser und Freunde von Kölsche-Fastelovend-Eck,

wir werden wieder ruhig und beschaulich ins Jahr 2018 hinüber gleiten,

da schon am 1. Januar der erste Karnevalstermin für das neue Jahr ansteht. 

Allen unseren Freunden, Bekannten, Karnevalisten und allen Lesern,

wünschen wir von der Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck,

einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Mögen alle Eure Wünsche im neuen Jahr in Erfüllung gehen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch in der Session. 

Angela und Reiner

 

 

mehr...


KG Drügge Pitter von 1962 e.V. un Ihrefelder Cheyenne vun 1995 e.V. kooperieren (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

 

KG Drügge Pitter von 1962 e. V. un Ihrefelder Cheyenne vun 1995 e. V.  kooperieren. 

Köln. Leev Fastelovendsfründe, sicherlich ist es Euch nicht entgangen, dass die K. G. Drügge Pitter von 1962 e. V. mit den Ihrefelder Cheyenne vun 1995 e. V. eine Kooperation eingegangen ist. Einfach ausgedrückt, der Drügge Pitter hätt ne Musikzug. Wenn Ihr für Eure Veranstaltungen nun noch einen tollen Musikzug sucht, der Euch kölsche Tön mit Spaß und Freud in den Saal deut, würden wir uns sehr über eine Buchung freuen. Auch der Auf und Einzug von Dreigestirnen, Prinzenpaaren etc. wird gerne musikalisch begleitet. Ein Highlight und auch immer wieder gerne gesehen sind natürlich auch die schönen Indianer Kostüme. Aber wenn gewünscht geht es auch in neutral weiß. 


mehr...


Happy Birthday unserem Fründ un Ehrenmitglied King Size Dick! (Köln und Umgebung)

Thema: 2017


Happy Birthday 

unserem Fründ 

un Ehrenmitglied 

King Size Dick! 



Leeven Dick zum 75. Jebotsdaach wönsche mer Dir 

alles alles Joode, 

ding Fründe Angela und Reiner 

un der gesamte Chor "Jecke Püngel" e.V. 
 


Jahreshauptversammlung bei den Müllemer Junge (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

Jahreshauptversammlung bei den Müllemer Junge
Köln. Eine Jahreshauptversammlung zwischen dem 3. Und 4. Advent gab es bisher noch nie bei der Karnevalsgesellschaft Müllemer Junge. Dennoch nahmen sich zahlreiche Mitglieder die Zeit, daran teilzunehmen. Schließlich galt es, den Vorstand für die nächsten Jahre zu wählen.

Präsident „Kapitän“ Siegfried Schaarschmidt, Geschäftsführer Peter Albrings, Schatzmeister Norbert Beenen und Mitgliederbetreuer Jens Wegner wurden als Gesetzlicher Vorstand ohne Gegenstimme für die nächsten 3 Jahre wiedergewählt. In dieser Besetzung steuert diese „Crew“ fast unverändert seit 2006 das Müllemer Böötche. Auch der Erweiterte Vorstand stellte sich komplett zur Wiederwahl: Silke Dick (Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Dick (Literat), Christian Weinmiller (Kassierer), Markus Breidenbach (Schriftführer), Heinz-Otto Hoßbach (Zeugwart), Nikolay Gassner (Zugleiter) und Marcel Keimes (WebMaster).

mehr...


Zum 67. Mal feiern wir im Veedel-Matinee am 04.Februar 2018 (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 
 

Zum 67. Mal feiern wir im Veedel - Matinee 2018 am 04.Februar 2018
Köln. Wir feiern zum 67. Mal unsere Matinee in unserem Veedel am 4. Februar 2018. Die Basis unserer Gesellschaft ist das Veedel Weidenpesch. Hier feiern wir, die K. G. Seiner Deftigkeit Kölsche Boor von 1951 e. V. seit 67 Jahren unsere Matinee und freuen uns über viele Gäste, die immer wieder gerne unsere Veranstaltung besuchen.
Aber auch neue interessierte Gäste haben in den letzten Jahren den Weg in den Pfarrsaal von HL Kreuz gefunden.
Seit 1951 steht die KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor für Brauchtum und Tradition.
Für uns ist es ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil der Vereinsarbeit diese weiter zu fördern und zu erhalten.

mehr...


„Mondachs han mer frei!“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 


„Mondachs han mer frei!“ - Unsere legendäre Sitzung geht in die 6. Runde!
Köln. Bereits zum 6. Mal findet am 29. Januar 2018 unsere Benefizsitzung „Mondachs han mer frei“ im Dom im Stapelhaus, Frankenwerft 35, statt.
Ab 19:00 Uhr sorgen das Kölner Kinderdreigestirn und kölsche Bands für gute Stimmung.
Unter der bewährten Moderation unseres Ehrenmitglieds Lukas Wachten rocken folgende Bands unsere Bühne:

- Fiasko
- Kempes Feinest
- Kölschraum
- Lupo
- Räuber und
- Ringbloot
 

mehr...


De Kölsche Madämcher: „In Köln darf keiner erfrieren“ (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 


De Kölsche Madämcher: „In Köln darf keiner erfrieren“
Köln. Unter diesem Motto rief die Präsidentin Gabriele Gérard-Post auf der diesjährigen Weihnachtsfeier dazu auf, Kleidung für bedürftige Menschen zu sammeln. Insbesondere warme Herrenbekleidung fehlt in dieser kalten Jahreszeit. In nur 5 Tagen sammelten die Kölschen Madämcher jede Menge warme Winterjacken, Pullover, Strümpfe, Winterschuhe, Schlafsäcke und Isomatten.



Am 3. Advent wurde alles sortiert und für den Transport vorbereitet. Am 22.12.2017 erfolgte die Übergabe an die Mitarbeiterinnen des S.K.D – Soziadienst Katholischer Männer e. V. in der Komödienstraße, wo es eine Notschlafstelle für Männer gibt. Die Freude war riesig.

Text und Fotos: KG Kölsche Madämcher



Hillig Ovend Alaaf, die Dritte (Köln und Umgebung)

Thema: 2017

Geheimnisvoll - fröhlich - besinnlich und nachdenklich, die Show Hillig Ovend Alaaf ist ein Wechselbad verschiedenster Gefühle, die den Zuschauer packen und begeistern

Hillig Ovend Alaaf, die Dritte
Köln. Zum dritten Mal präsentierten die Veranstalter von Kölsch es Trumpf, Natascha Balzat und Katja Baum, in der Volksbühne am Rudolfplatz ein Showspektakel zwischen Weihnachtswahnsinn, besinnlicher Zeit und Fastelovend. Musik, die zum mitklatschen animiert, Comedy, die sich erfreulich von dem abhebt, was oft in den Medien geboten wird, kölsche Tön, die ans Herz gehen, wie "Drink doch ene met" von Natascha Balzat in einer fantastischen getragenen Version, Tänze und eine Moderation vom Kölschen Schutzmann Jupp Menth... der Zuschauer ist hin und her gerissen von Emotionen, die ständig wechseln.
Ald widder Hillig Ovend? De Mamm, dat Klein, dä Opa und andere Fijure us dem Veedel liebten, litten, sangen, tranken, stritten und fühlten mit allen, die diese Zeit ebenso erleben, wie es ihnen "minimal überzogen" dargestellt wurde.
 


 Stimmt das, dass sich die Nachbarn getroffen haben, um ein Weihnachtslied einzustudieren?  Hei-lich Abend auf dem Dom... Der Schutzmann ist trotzdem skeptisch und sammelt Alibis... "Dat Klein" freut sich auf den Nordpol und hat sich dafür schon mal warm angezogen. 
Willi wundert sich darüber, was sich alles verändert hat und
die Drei Liköre zeigen, dass sie sehr wohl geübt haben und 
präsentieren sich zuerst als Diebe,
dann aber als Wohnungssuchende, die gern im Veedel einziehen würden

mehr...


Chor Jecke Püngel viermal mit der Weihnachtsshow unterwegs (Rhein-Sieg u. Bonn)

Thema: 2017


Chor Jecke Püngel viermal mit der Weihnachtsshow unterwegs
Troisdorf. Im 6. Jahr präsentierte der Chor Jecke Püngel e. V. seine Weihnachtsshow. Angefangen im Probenraum mit kölschen Weihnachtsstücken, Verzällcher vom Nikolaus und vielen kleinen Überraschungen entwickelten sich die Veranstaltungen immer weiter. Bekannt wurden die "Ne Ovend vürm Advent", "En-kölsche-Weihnachtsfeier" und "Weihnachtsshows" besonders durch die Auftritte im Bürgerhaus Zur KÜZ, wo es neben den Chorauftritten und Verzällcher auch immer einen Gast gab - dat kölsche Rattepack, Tino Selbach - der kölsche Tenor, et Klimpermännche Thomas Cüpper, Kingsize Dick oder im letzten Jahr Et Annegret vum Wochemaat Gabi Elabor.
Die Weihnachtstour 2017 begann am 25. November erstmals in Buchholz in Rheinland Pfalz. Schon beim Kartenvorverkauf stellte sich schnell heraus, dass die Gäste es begrüßten, für eine kölsche Weihnachtsveranstaltung nicht weit reisen zu müssen. So war der Saal mit 230 Plätzen schnell ausverkauft und viele Gäste waren gespannt, was da auf sie zukommen wird, da mancher gar keine Vorstellung davon hatte, was auf der Bühne geboten wird.
 



Die Ruhe vor dem Sturm - sozusagen - die Bühne ist vorbereitet, 
die ersten Gäste treffen ein
 

mehr...


Voller Elan und verjüngt nach zwei Super-Sessionen (Köln und Umgebung)

Thema: 2017
 
 


Voller Elan und verjüngt nach zwei Super-Sessionen
Presseabend der Prinzengarde Köln v. 1906 e. V.
Köln. Wenn die Prinzengarde Köln von 1906 e. V. im Dezember in den Sachsenturm, oder sagen wir lieber Prinzengarde-Turm, einlädt, dann gibt es viel zu berichten, von Vergangenem und von Neuem. Und so hatte Pressesprecher Gerd Wirtz, stellvertretend für seinen Präsidenten Dino Massi, die Vertreter der Kölner Medien am 11.12.2017 zum Presseabend eingeladen. Und dieser Einladung wurde zahlreich und gerne Folge geleistet. Ein wahrer 11er-Rat um Präsident Dino Massi hatte sich im Turmzimmer eingefunden, um über die Entwicklung in der Gesellschaft zu berichten und es gab viel zu berichten, vor allem viele „Personal“veränderungen im Vorstand.

mehr...


Die Blauen Funken verschenken 111 Weihnachtsbäume an bedürftige Familien (Köln und Umgebung)

Thema: 2017




Die Blauen Funken verschenken 111 Weihnachtsbäume an bedürftige Familien
Köln. Am Samstag, den 16.12.2017 von 11 bis 14 Uhr wollen die Blauen Funken vielen Familien eine Freude machen und verschenken zu diesem Zweck 111 schöne und gut gewachsene Weihnachtsbäume an bedürftige Familien, die im Besitz eines Köln-Passes sind.

In Zusammenarbeit mit der Firma Ahrens + Sieberz GmbH & Co. KG, Hauptstraße 440 in Siegburg, die die Blauen Funken in großzügiger Weise bei der Beschaffung der Bäume unterstützt hat, werden die Blauen Funken die 111 Weihnachtsbäume an ihrem Domizil, dem Funkenturm am Blaue-Funken-Weg 2 in Köln (zwischen Sachsenring und Kartäuserwall) kostenlos abgeben. Die Aktion startet um 11 Uhr und alle Inhaber eines Köln-Passes können sich einen Weihnachtsbaum gegen Vorlage des Passes vor Ort abholen (Selbstabholer). Die Aktion endet, wenn alle 111 Weihnachtsbäume verteilt wurden (spätestens um 14 Uhr). Die Blauen Funken bitten um Vorlage des Köln-Passes, damit eine zielgerechte Verwendung sichergestellt ist.
Mit dieser Aktion wollen die Blauen Funken eine gute und alte Tradition im Bereich der Wohltätigkeit fortsetzen, denn “Spaß und Freud“ sollen nicht nur im Fastelovend, sondern auch unter dem Weihnachtsbaum herrschen.
Gegen 12 Uhr werden das Tanzpaar der Blauen Funken und Vertreter der Firma Ahrens + Sieberz vor Ort bei der Ausgabe der Weihnachtsbäume mithelfen.

Pressesprecher/Öffentlichkeitsarbeit Dr. Armin Hoffmann



4478 Artikel (180 Seiten, 25 Artikel pro Seite)

Wie späd is et?
Die letzten 50 aktuellen Artikel!
        





Bierhaus und Karnevalisten zeigen wieder Herz für Kinder
Bierhaus und Karnevalisten zeigen wieder Herz für Kinder Köln.... 


Spendengelder fließen in „Wünsch-Dir-jet”-Aktion von Cura Colonia e.V.
Spendengelder fließen in „Wünsch-Dir-jet”-Aktion von Cura Colonia e.V.... 


AXA Alaaf e.V. lädt ein zur Kostümparty im Gir Keller
AXA Alaaf e.V. lädt ein zur Kostümparty im Gir Keller... 


Wenn der Funken-Orden Pause hat - SBK-Sitzung
Wenn der Funken-Orden Pause hat SBK-Sitzung präsentiert von... 


Der Ruf der Großen von 1823 e. V. war bis Trier erhört
Der Ruf der Großen von 1823 e.V. war bis Trier erhört....
 


11 Sterne für die Leibgarde seiner Tollität
11 Sterne für die Leibgarde seiner Tollität 40 Jahre... 


KFE-Mitstreiter ist "Ehren-Funke-Leutenant" der Reserve
KFE-Mitstreiter ist "Ehren-Funke-Leutenant" der Reserve... 


Wenn Böckem, Zillche un Schlummerkopp sich Stief om Stüverhoff treffe!
Wenn Böckem, Zillche un Schlummerkopp sich Stief om Stüverhoff treffe!... 


Tollitäten-Empfang der Bönnsche Chinese
Tollitäten-Empfang der Bönnsche Chinese Bonn. Mit rund 180...
 


Blome Jeck bei den Blomekörfge und Geschenke fürs Kinderdreigestirn
Blome Jeck bei den Blomekörfge Köln. Einen fulminanten...
 


Gala-Sitzung der Kölsche Funke rut-wieß
Gala und Feiern schließen sich nicht aus Gala-Sitzung der...
 


Wo der Metzger zur Saftschubse wird!
Wo der Metzger zur Saftschubse wird! Prunk- und... 


Wenn die Sitzung zum Staatsempfang wird
Wenn die Sitzung zum Staatsempfang wird Große Prunk- und... 


Mädchensitzung der KG Altstädter
Mädchensitzung in der guten Stube Mädchensitzung der KG... 


Wenn der Präsident plötzlich „Uschi“ heißt
Wenn der Präsident plötzlich „Uschi“ heißt Mädchensitzung... 


ORDEN DER SESSION 2017/18
ORDEN DER SESSION 2017/18 Prinzenspange...


Mädchersitzung us der Reih bei der Narrenzunft
Mädchersitzung us der Reih Köln. Die Überraschung ist perfekt,... 


Auch Metzger können feiern! Fleischer-Sänger-Sitzung
Auch Metzger können feiern! Fleischer-Sänger-Sitzung im... 


Benefizveranstaltung KrK am 4. Februar


Buntes Schauspiel bei der Kostümsitzung der Treuen Husaren
Buntes Schauspiel bei der Kostümsitzung der Treuen Husaren... 


1. Prunk- und Kostümsitzung der Bürgergarde "blau-gold"
1. Prunk- und Kostümsitzung der Bürgergarde "blau-gold" im... 


Till-Sitzung - Fasteleer vun Frack bes Kostüm
Till-Sitzung - Fasteleer vun Frack bes Kostüm im Congress-Saal der... 


Festsitzung 2018 – Stimmungsgeladener Start in die Session
Festsitzung 2018 – Stimmungsgeladener Start in die Session Köln.... 


Herrensitzung der G.M.K.G. in der Stadthalle Mülheim
Herrensitzung der G.M.K.G. in der Stadthalle Mülheim Köln. Nicht... 


Nostalgiesitzung 2018 in der Flora
Nostalgiesitzung 2018 in der Flora Die Große Kölner... 


Paulinchensitzung bei den Löstigen Paulanern
Paulinchensitzung bei den Löstigen Paulanern Köln. Mit einer... 


Windhagen ("Wenten) hat ein neues Prinzenpaar
Windhagen ("Wenten) hat ein neues Prinzenpaar: Prinz Focko I. und... 


„Beim Bauern fehlen mindestens 50 kg“ Traditionelles Wiegen des Dreigestirns
„Beim Bauern fehlen mindestens 50 kg“ Traditionelles Wiegen... 


Enthüllung der Karnevals-Schaufenster 2018
Schmucke Appelsine von Werth! Enthüllung der... 


Herrensitzung der Colombina Colonia
350 Mann, die es kaum erwarten konnten Herrensitzung der... 


Kleines Prinzenessen im Hotel Pullman
Kleines Prinzenessen in der Hofburg im Hotel Pullman Köln. Auf... 


Herrensitzung der Lyskircher Junge
Herrensitzung der Lyskircher Junge Köln. Bei der Herrensitzung... 


Ein Termin ganz “us der Reih“ bei den Blauen Funken
Ein Termin ganz “us der Reih“ – Besuch des Dreigestirns bei Heike Haupt... 


Interview zur Rücktrittsankündigung von Stefan Heinrich
Interview zur Rücktrittsankündigung von Stefan Heinrich, Präsident und...
 


Wenn im Gotteslob plötzlich Kölsch steht!
Wenn im Gotteslob plötzlich Kölsch steht! Domgottesdienst für... 


Einmal Funk immer Funk, das gilt besonders für Festkomitee-Präsidenten
Einmal Funk immer Funk, das gilt besonders für Festkomitee-Präsidenten... 


Harry un Achim auf dem Wagen der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor
Harry un Achim auf dem Wagen der KG Seiner Deftigkeit Kölsche Boor 1951... 


Tausend jecke Nümaats-Wiever Mädchensitzung der KG Alt Köllen
Tausend jecke Nümaats-Wiever Mädchensitzung der KG Alt Köllen...


„Volkssingen“ am Südstadion Eintritt frei am 2.2.
„Volkssingen“ am Südstadion Eintritt frei am 2.2. für Björn... 


Tollitäten-Empfang und Chinesisches Neujahrsfest der Bönnsche Chinese
Tollitäten-Empfang und Chinesisches Neujahrsfest der Bönnsche Chinese... 


KG Rheinflotte eröffnet den Sitzungsreigen
KG RHEINFLOTTE: HÄREFRÖHSCHOBBE ERÖFFNET DEN SITZUNGSREIGEN Köln.... 


Funke parat jemaat, et jeiht widder loss! Kostümsitzung in Düx
Funke parat jemaat, et jeiht widder loss! Kostümsitzung in Düx... 


Drei us Nippes unter fast 2.000 Jecken im Zelt
Drei us Nippes unter fast 2.000 Jecken im Zelt Volkssitzung der... 


Mess op Kölsch in Weidenpesch
Mess op Kölsch in Weidenpesch Köln. Die KG Seiner Deftigkeit... 


Mädchensitzung bei der KG Blau-Rot 1969 e. V. Köln
Mädchensitzung bei der KG Blau-Rot 1969 e. V. Köln Köln.... 


Ehrensäbel an neuen Kommandanten übergeben! Generalkorpsappell der Prinzen-Garde
Ehrensäbel an neuen Kommandanten übergeben! Generalkorpsappell... 


66 Jahr Löstige Ubier und ein neuer Präsident!
66 Jahre und ein neuer Präsident bei der KG Löstige Ubier Köln.... 


CvC Senatspräsident ist Prinz Maurice I. von Olpe
Senatspräsident der Chevaliers von Cöln wurde zum Prinzen "Maurice I."... 


Spende an die GOT Elsaßstraße/Kollekte der "Mess op Kölsch"
Spende an die GOT Elsaßstraße Kollekte der "Mess op Kölsch" am...    
   


Damenparty der StattGarde - Hauptsache Man(n) ist Frau!
Damenparty der StattGarde - Hauptsache Man(n) ist Frau! Köln.... 


Sessionshits von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich! 

Songs von Karin Katharina Köppen jetzt auf AMAZON erhältlich!...





Klick uns an!
Bestellen Sie Ihre Karnevalsfotos bei KFE!

Bestellen Sie Ihre

Karnevalsfotos bei KFE!

Aussuchen, bestellen, bezahlen!

Fotos kommen mit der Post!

 Sie wollen mehr wissen?

Klicken Sie das Foto an! 

Gefällt Dir KFE? Dann sag es Deinen Freunden bei Facebook!
KFE auf Facebook

Besuchen Sie doch mal KFE auf Facebook!

Hier finden Sie auch weitere Fotos und Veranstaltungshinweise

Geprüft
fototeam-besgen.de
Suchen:
Benutzerdefinierte Suche