Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 

 

 

 

Lesezeit ca. 1 Minute

Jahreshauptversammlung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V.

2020

Jahreshauptversammlung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V. am 16. Juni 2020

Bonn. Rund 150 aktive und inaktive Mitglieder haben sich am 16. Juni 2020 im Maritim in Bonn zur Jahreshauptversammlung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V. eingefunden. Die Versammlung fand unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Abstandregeln statt. So musste jeder bis zur Einnahme seines Platzes einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Plätze waren mind. 1,5m auseinander gesetzt und jeder musste seinen eigenen Stift nutzen.

Der Vorstand zeichnete ein erfolgreiches Bild der abgelaufenen Session 2020. Besondere Themen  waren u.a. die Aktivitäten und Spenden des Verein Senioren- und Jugendhilfe im BStC sowie die positive Entwicklung der Stiftung Senioren- und Jugendhilfe des Bonner Stadtsoldaten-Corps, der Rück- und Ausblick auf die Veranstaltungen. Auch verzeichnet das Corps weiterhin eine positive Mitgliederentwicklung. Der scheidende Kommandant Ralf Wolanksi blickte in seinem Bericht auf 12 Jahre an der Spitze des Corps zurück. 

Zu allen Aktivitäten und Arbeiten der Dank an alle, die zum Erfolg des Corps beigetragen haben.
 


Foto Wolfgang Orth (mitte), Jürgen Hogmann (links) und Wolfgang Kreuzer (rechts)

Personalveränderungen / Wahlen:
Zur Wahl standen die Positionen des Kommandanten, des Corpsdoktor und des Corpsfeldwebels. Als Kommandant wurde Wolfgang Orth (54 Jahre) neu in das Amt gewählt. Der zur Wahl stehende Jürgen Hofmann (60 Jahre) wurde zum Corpsfeldwebel gewählt. Erfolgreich wiedergewählt wurde Wolfgang Kreuzer als Corpsdoktor. Die Amtszeit beträgt jeweils 3 Jahre.
Als neuer Formationsführer der Kavallerie ist Alexander Schmitz bestätigt worden.

An dieser Stelle bedankt sich das gesamte Corps herzlich bei Ralf Wolanski, Paul-Jürgen Gey und Thomas Krämer für die jahrelange Arbeit im Zeichen des Corps.

Text und Fotos: Dominique Eichhorn
Pressesprecherin

 

Jahreshauptversammlung des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: