Kölsche Fastelovend Eck

Redaktionsleitung Angela Stohwasser und Reiner Besgen

Wir sind umgezogen: 

Neue Redaktionsadresse 

Redaktion Kölsche-Fastelovend-Eck. Alfred-Delp-Str. 35, 53840 Troisdorf

Telefon 02241 9444031 E-Mail: Redaktion@Fototeam-Besgen.de

Wer wor he?
Werbeagentur Frankfurt
DIE LETZTEN AKTUELLEN NEWS

 

Sofortzugriff auf alle Artikel
Datenschutzerklärung
Die aktuelle Datenschutzerklärung 
finden sie im Impressum!  
Fotos
Wetter in Troisdorf
Wetter in Troisdorf
Wat es loss!
 

 

 

 

Lesezeit ca. 1 Minute

Neuer Probenraum - Neue Lieder – Neue Sängerinnen und Sänger?

2020

Neuer Probenraum - Neue Lieder – Neue Sängerinnen und Sänger?

Troisdorf. Im Advent 2019 durfte das Moderatorenteam des Troisdorfer Mundartchores „Jecke Püngel e. V.“, Anja Ehrhardt und Reiner Besgen, sehr erfolgreich die kölsche Weihnachtsshow des Chores unter der musikalischen Leitung von Angela Stohwasser präsentieren. Kriegsdorf, Bonn-Pützchen und die MS GODESIA standen auf dem Programm und jeder Abend war nach Aussage der Gäste ein voller Erfolg. Auf der Bühne waren der Chor Jecke Püngel, De Schokolädcher (Anja Ehrhardt und Silvia Smolka), Katharina Köppen und als Erzähler in Kölscher Mundart Reiner Besgen – und so wird es auch im Advent 2020 bei der Püngel-Weihnacht sein: In Mondorf am 28. November, in Porz-Urbach am 06. Dezember, in Hangelar am 19. Dezember und wieder auf der MS GODESIA am 12. Dezember - überall kölsche Tön und kölsche Verzällcher.

 

Mittwochs vom 1. April bis 29. April lädt der Chor nun zu Schnupperproben ein. Geprobt wird jeden Mittwoch von 19 Uhr bis 20.30 Uhr im Pfarrheim St. Maria Königin, Blücherstr. 44, 53842 Troisdorf. (Eingang hinter dem Turm der Pfarrkirche)


Wenn Sie also Lust haben, bei uns zu schnuppern und unseren neuen schönen Probenraum und die ganz besondere Atmosphäre des Chores erleben wollen, melden Sie sich bei unserem Geschäftsführer Reiner Besgen (Telefon 02683/967019) oder unter dem Email Chor-Jecke-Puengel@t-online.de, um weitere Informationen zu erhalten. Karten für die Veranstaltungen können unter den gleichen Kontaktdaten schon jetzt vorbestellt werden.

Neuer Probenraum - Neue Lieder – Neue Sängerinnen und Sänger?

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen: